© 2017 by John Roomann. Proudly created with Wix.com

BIOGRAPHIE IN KURZEN ZÜGEN

Ich, John (Hans) Roomann, Jahrgang 1961, lebe in der Schweiz. Ich machte eine Lehre als Treuhänder und wechselte dann zur Bank. Dort arbeitete ich rund 30 Jahre in allen Bereichen des Anlagegeschäfts, zum Beispiel im Börsenhandel, der Vermögensverwaltung sowie in der Vorsorge- und Anlageberatung des Private Bankings. Die nächsten acht Jahre "übersiedelte" ich dann in die Rechtsabteilung als soge-nannter Compliance Officer, Und nun? Ja nun, ich darf "endlich" meinen verdienten Ruhestand geniessen.

Ich bin verheiratet mit meiner Jugendliebe und wir haben zwei längst erwachsene Kinder. Zusätzlich bereichern verschiedene Haustiere meinen Alltag.

Ich habe so quasi die Nachfolge der ehemals bekannten Fernsehköchin und Autorin Kathrin Rüegg selig angetreten, da ich anno 2012 deren Haus käuflich erworben habe.

Mit meinem ersten Buch "Krieg und Liebe des Soldaten Hansi" erfüllte ich mir einen grossen Traum, der schon lange in meinem Geiste "herum schwirrte"; es fehlte immer irgendwie die Zeit.

Das zweite Buch hat sich ebenfalls nach und nach im Geiste entwickelt, während ich in der Arbeitswelt und in den Medien fast täglich erlebt habe, was auf unserer Erdkugel so alles schief läuft ... und wie Sie im Buch feststellen können, ist dies nicht wenig. Es würde eigentlich jedem ein-zelnen Erdenbürger gut tun, sein eigenes Verhalten zur Zerstörung oder zum Erhalt unserer wundervollen Erde zu spiegeln.

Und seit Juni 2019 ist auch mein drittes Buch in Form eines Abenteuer-romans geboren. Eine spannende Geschichte im Urwald von Südamerika,

mit allen möglich Facetten, mal recht hart, mal sehr gefühlvoll.

Die Freude am Schreiben ist nach wie vor sehr gross und zwei weitere Geschichten laufen schon vor meinem geistigen Auge ab; ein Kriminal-roman in meiner Heimat sowie eine Fantasygeschichte. Aber, ohne einen gewissen Erfolg, bleiben die Kosten des Verlags leider an mir hängen.

Zu den schriftstellerischen Interessen gesellen sich noch zahlreiche andere Freizeitbeschäftigungen; im sportlichen Bereich gehört "Eishockey" dazu - heute nur noch passiv -, im kulturellen Gebiet die "Burgen, Ruinen und Schlösser der Schweiz" sowie im künstlerischen Segment die Malerei von bekannten Musikgrössen. Mein Lebensmotto nach Mark Twain lautet: "Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden", sei dankbar und freue Dich an den vielen schönen Dingen, die das Leben und die Natur bieten.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now